Follow

TEIL 2
Das Zitat aus dem Bild stammt von FaulenzA, Musikerin, Buchautorin und politische Aktivistin in queeren und linken Zusammenhängen. Sie hat in einem Interview mit der Tierbefreiung gesprochen (Ausgabe 103, Tierbefreiung & Feminismus). Sie sagt auch „Ich kämpfe in meinen Liedern auch gegen Rassismus und für eine Welt, wo alle Menschen leben können, wo sie wollen. Ich greife Kapitalismus und Polizeigewalt an und rappe von Transfeindlichkeit und Sexismus. In dem Song ‚Für alle Lebewesen‘ rappe ich über Tierbefreiung. Auch das ist ein Herzensthema von mir.“

Ein spannender Video-Tipp von uns zum Thema Queerness und Animal Liberation gibt es auch gleich mit dazu; einfach mal bei Youtube eingeben: „Christopher-Sebastian McJetters - Queering Animal Liberation: Why Animal Rights is a Queer Issue“

Sign in to participate in the conversation
Mastodon 🐘

A general-purpose Mastodon server with a 1000 character limit.

Support us on Ko-Fi Support us on Patreon Support us via PayPal