Follow

Heute ist der internationale feministische Kampftag! Auch wir als Tierbefreiungsgruppe stehen solidarisch und kämpferisch Seite an Seite mit allen, von patriarchalen Verhältnissen Unterdrückten. Gemeinsam kämpfen wir für eine emanzipatorische Bewegung welche die Bedürfnisse aller mitdenkt.
Für gleiche Zugangsmöglichkeiten zu gesellschaftlichen Ressourcen und die freie Entfaltung aller!
Wir möchten an dieser Stelle 4 Leseempfehlungen machen, die die Überschneidungen von feministischer und Tierbefreiungs-Theorie hervorheben. Für uns sind feministische, antirassistische und antispeziesistische Kämpfe untrennbar miteinander verbunden! Zwar unterscheiden sich alle Unterdrückungsformen voneinander, dennoch teilen sie das fundamentale Denkmuster, welches die Welt in binäre Ordnungshierarchien einteilt.
Solidarität muss speziesübergreifend sein und darf nicht an konstruierten Ausbeutungskategorien stehen bleiben! Für einen radikal-herrschaftskritischen antispeziesistischen Feminismus!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon 🐘

A general-purpose Mastodon server with a 1000 character limit.

Support us on Ko-Fi Support us on Patreon Support us via PayPal