»Die automatisierte Gesellschaft: Der Europäische Polizeikongress«

r.algorithmwatch.org/nl3/2mqMM

»Die Sprecherin von Videmo erklärte, dass das Unternehmen nicht nur Gesichtserkennungssoftware herstellt, um Aufnahmen von Gesichtern mit Polizeidatenbanken abzugleichen.

Die Technik sei so weit, dass sie auf Demonstrationen „Netzwerke erkennen“ könne.«

Ein privater Polizeikongress.
Am Gesetzgeber vorbei schonmal abchecken, was geht.

@imageschaden

Aber Europa steht doch voll für Freiheit und so...

...niemand hat vor ein Social Credit System einzuführen...🤔

@Blumenkuebel Ich gehe davon aus, das das ne Frage der Datenbasis ist, und nicht wirklich das Problem für ne KI.

Grösse, Gangart, typische Gesten - das kommt.

@imageschaden richtig.
Also müsste man nur eine Datenbasis schaffen mit vielen Menschen, die einen Großteil des Gesichtes verdeckt haben!

@Blumenkuebel nein - von gehenden, stehenden menschen, unmaskiert.

man muss sie ja irgendwie identifizieren, also braucht man als basis ihre gesichter und ihr agieren, damit sie dann ohne gesicht/maskiert per gestik zugeordnet werden können.

öpnv ist dafür ideal.

klar, dann kommts natürlich noch auf die auflösung der bilder an.

aber das ist alles hardware, ne KI rechnet sich das dann schon aus.

@Blumenkuebel *lol* ich nutze shaarli um meine gelesenen zeitungsartikel zu bookmarken, und das tool hat nen plugin, um auch zu kommentieren und an diesen account zu posten :)

darum nenne ichs bot ;)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon 🐘

A general-purpose Mastodon server with a 1000 character limit.

Support us on Ko-Fi Support us on Patreon Support us via PayPal