»Abschiebezentrum am Flughafen BER: Ein vorbestrafter Investor für Seehofers Vermächtnis«

fragdenstaat.de/blog/2022/08/0

Umgesetzt von der SPD.

»Andrea Johlige, die für die Linkspartei im brandenburgischen Landtag sitzt, schätzt auf Nachfrage des rbb, dass der Investor in den nächsten 30 Jahren mit der Vermietung des Abschiebezentrums mindestens 100 Millionen Euro verdienen werde.«

Sign in to participate in the conversation
Mastodon 🐘

A general-purpose Mastodon server with a 1000 character limit.

Support us on Ko-Fi Support us on Patreon Support us via PayPal