Pinned post

Entlang der Sehnsucht haben die Brücken keine Geländer.

Was mir bei Besuchen in den NiederlandeIn immer wieder positiv auffällt, ist die Vielfalt an veganen Produkte. In Haarlem geht das Engagement für die Tiere und das Klima jetzt sogar noch weiter. Nachdem Fleisch auf die Liste der klimaschädlichsten Produkte gesetzt wurde, möchte die westlich von Amsterdam gelegene 160.000-Einwohner-Stadt mit gutem Beispiel vorangehen und hat die Werbung für Fleisch im öffentlichen Raum ab 2024 verboten. Auch Urlaubsflüge, fossile Brennstoffe und Autos, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden dürfen dort schon bald nicht mehr beworben werden.

cardamonchai.com/2022/09/haarl

Bereits 2014 fanden Forschende an der Michigan State University heraus: transparente Solarmodule könnten schon bald in Gebäuden weltweit als Fensterersatz dienen. Das würde die Einsatzmöglichkeiten um ein Vielfaches vergrößern – auch die letzten Zweifelnden könnten Solarstrom ganz einfach in ihr Leben integrieren – komplett unsichtbar. Ihre Entdeckung könnte alles verändern. Die neue Ära der Energiegewinnung liegt vor unserer Nase. Wir müssen nur zugreifen. Strom über transparente Solarpanels zu gewinnen, die als Fenster Teil von Gebäuden werden, könnten ein entscheidender Teil des Wandels sein und eine wahre Revolution für die Menschen in den unterschiedlichsten Regionen bedeuten. Viel mehr noch: Sie könnten endgültig global für Unabhängigkeit von ausgedienten Energiequellen wie Atomkraft und Kohle sorgen.

cardamonchai.com/2022/09/trans

I am going on a journey to my favourite island to visit my favourite festival and do some other crazy road trip stuff starting this weekend, and I am excited!

Kennt Ihr diese raren Momente, in denen es sich anfühlt, als würde alles, das irgendwie Sinn ergibt, endlich zusammenkommen? Einen davon habe ich erlebt, als ich erfuhr, dass sich das Festival den Nachhaltigkeits-Streamingdienst als Sponsor ins Boot geholt hat. Versteht mich nicht falsch: Ich denke nicht nur, dass Post-Music und zusammenpassen, weil es zufällig die Hauptthemen meines Blogs sind – es ist wirklich eines dieser unvergleichlichen Paare, die niemals getrennt werden dürfen. Hier sind ein paar Gründe:

cardamonchai.com/2022/08/arcta

Do you know these very rare events that feel like everything is finally coming together how it should do? One of them happened when the ArcTanGent festival announced sustainability video streaming platform WaterBear as their new sponsor. Don't get me wrong here: I don't just think post-music and sustainability are a perfect fit because they're the two main topics of my blog – they really are one of those two-of-a-kind couples that cannot be separated. And here is why:

cardamonchai.com/2022/08/arcta

Wer vegan lebt, kennt den Spruch "Die erste Regel im Vegan Club lautet: Erzähle jedem vom Vegan Club". Es handelt sich dabei um eine Abwandlung des "Fight Club" Zitats "Die erste Regel im Fight Club lautet: Erzähle niemandem vom Fight Club". In der Regel machen wir Veganer*innen uns damit über das Klischee lustig, wir wollten jedem unseren Lebensentwurf aufdrängen. Constantin Le Fou hat aus dem Spruch ein Projekt gemacht – den Vegan Club gibt also wirklich. Durch seine Werke gelang dem in LA lebenden Künstler die Vernetzung mit Stars und Tierrechtsaktivist*innen wie Moby, Joaquin Phoenix und Billy Eilish. Die ganze Story gibt es ab sofort im Blog.

cardamonchai.com/2022/08/die-e

Lost in Kiev are planning to release their new album "Rupture" on October 7th. Pre-orders will be available from August 4th. They are looking back on more than ten years of band history, during which they have released post-rock with their very personal signature. In my latest blog story you can read everything about it – I already had the chance to listen to it. Blog link: bio.🤍

cardamonchai.com/2022/08/lost-


Lost in Kiev blicken inzwischen auf über zehn Jahre Bandgeschichte zurück, in denen sie Post-Rock mit ihrer ganz persönlichen Handschrift veröffentlicht haben. Das neue Album "Rupture" erscheint am 7. Oktober. Vorbestellungen werden ab dem 4. August möglich sein. Im neuen Blogartikel erfahrt Ihr alles über die Platte – ich habe nämlich schon reingehört.🤍

cardamonchai.com/2022/08/lost-

Stadtmenschen bei den derzeit herrschenden Witterungsbedingungen Werbe-E-Mails mit dem Betreff "Ab ins Wasser" zu schicken, ist nicht fair. Wir wollen doch! Wir wollen!!!

Die neuesten Auswertungen der Tierversuchs-Zahlen zeigen kaum einen Rückgang in Europa. Öffentlicher Widerstand gegen die Tests wird immer wieder ignoriert, während in der EU weiterhin über 10 Millionen Tierversuche pro Jahr durchgeführt werden.

Die Tierrechtsorganisation Cruelty Free International stellt nach der gerade erfolgten Veröffentlichung der EU-Tierversuchs-Statistiken für 20192 verstärkte Anstrengungen durch die Europäische Kommission, um Tiere in europäischen Labors möglichst bald zu ersetzen. Die EU-Mitgliedsstaaten könnten damit diesen Sommer Geschichte schreiben. Die genauen Umstände sowie Infos, wo und wie man die Petition unterschreiben kann, habe ich im Blog zusammengefasst.

cardamonchai.com/2022/07/tierv

Last weekend, my journey has continued to cover both of my arms with . This time: left forearm. It hurt quite a bit.

I always get asked what the meaning of the motives is - or what they symbolize in my life. As if something that permanent would need to have a deeper cause. Nope. They don't mean anything, they're just art. They acquire a meaning by being on my skin.

But as I'm into making up stories, I've also tried to find commonalities and a meaning or a small world that opens up when you look behind the already existing general themes. Inspired by 's "The Illustrated Man".

My right arm is the side. Its story plays on a far east ocean and involves Shinto spirits and Japanese demons.

The left side is the one being created at the moment. It combines and nature with cyborg creatures that turn nature into tech or vice versa.

Are you a fan of 90s thrash metal or the 2000s System of a Down hype? Then this is for you. Supergroup Dead Cross (with Mike Patton and Dave Lombardo) will have a new album and released this single today.

youtu.be/4oEZq_JHwBg

„Völlig ausgedorrte Böden Ende Juni im Alpenvorland, dem früheren Wasserschloss Europas. Wenn jetzt sogar die Alpen austrocknen und die Gletscher schmelzen, müssten wir auch hier zu Lande eigentlich beunruhigt sein. Doch kaum jemand nimmt die Bedrohung wahr, die sich seit Wochen anbahnt. Stattdessen genießen die Menschen das endlose Badewetter, sonnen sich auf verdorrenden Wiesen und kühlen sich in Flüssen, die immer weniger Wasser führen. Braun gebrannt sehen die Deutschen ihrem Land beim Austrocknen zu.“ 😟

#KlimakatastropheIstJetzt

spektrum.de/news/verdunstung-l

OK. Ich hab mich jetzt den ergeben und einen Eimer mit kaltem unter meinen Schreibtisch gestellt. Ich fürchte gerade, dass man sich solchen extremen Luxus auch bei uns schon in 2-3 Jahren nicht mehr erlauben kann, wenn die weiter in dem Tempo voranschreitet.

Wegen dem Bild hat die russische Botschaft in der Schweiz eine Zeitung verklagt. Also bitte nicht zu teilen!

Sie haben jetzt Icepacks unter ihren Deckchen. Können ja schließlich nur über ihre Pfoten , die Armen.🙈 Was eine . 🤯

An den weißen CIS-Herren, der mich gerade geblockt hat, weil ich einer Person beigestanden habe, unter deren Post er seine Schlauheiten pinselte: Ich denke, das beruht auf Gegenseitigkeit. Das Schöne ist ja: Man muss sich nicht mit jedem*r vertragen. Und es müssen auch nicht alle Menschen eine Meinung haben. Ich bleibe jedenfalls weiterhin der Meinung, dass Alte-Herren-Kommentare an Posts tackern nicht die feine englische Art ist. Kussi. 💗

Show older
Mastodon 🐘

A general-purpose Mastodon server with a 1000 character limit.

Support us on Ko-Fi Support us on Patreon Support us via PayPal