Show newer
Andrea Ha. boosted

Herzlichen Dank, dass ich bei dem wundervollen "30 Musikalische Leben" Projekt dabei sein darf, liebe Maria Busqué! Wer meinen Beitrag (und auch die der anderen!) sehen und hören möchte, gerne hier lang:
mariabusque.net/30-musikalisch

I was going to rant about something and then thought, nope, doesn't help anyone, so I deleted what I had typed and felt better.

Andrea Ha. boosted

tomight my community orchestra had a concert - we agreed no audience, but they brought about 40 friends and family (!!) and we did little self donations like usual rehearsals and we're giving a little over £100 to a local woman with two small children - she's a refugee and it is not a massive amount, but it will say 'hey, we care and you are very welcome here' ... and I'm giving one of her children a 1/4 size cello (YAY!!) THAT makes me happy!
#smallstories

Andrea Ha. boosted

Mastonaut für MacOs macht keinen Spaß mit Voiceover. Die Toots in allen Tabellen werden erst nach Interaktion vorgelesen. Das ist nicht effektiv. Alle anderen Mastodon-Apps aus dem App-Store zeigen eine Weboberfläche mit bandwurmartig gegliedertem Inhalt ohne Navigationsstruktur, wie sie für Screen Reader für effektive Steuerung verwendet werden kann. Hat jemand noch einen Tipp für mich?

Today was a very good day. I'm rather tired, though. Will probably go to bed early.

Das fängt ja gut an. Der erste Bewerber ist nicht zum Interview erschienen. Hat sich auch nicht gemeldet, ob es technische Probleme fürs Konferenztool gab.
Gut, dann hab ich jetzt ein bisserl freie Zeit, aber doof ist das trotzdem.

Food. 

Small joys. Coming home from a very good choir rehearsal and sitting in the kitchen with a cheese sandwich. Life is good.

Schon wieder .
Es fällt mir schwer, aus der Vielzahl der Werke der Emma Louise (1850-1930) nur eines auszuwählen - sie schrieb mehrere 100 (600, vielleicht auch 700) und viele davon für Orgel oder Harmonium.
Hier ist eine Aufnahme eines "Allegretto", gespielt auf der Keller-Orgel von 1858.

It's and I find it hard to choose just one piece from the large oeuvre of Emma Louise (1850-1930) who wrote several 100 pieces for organ, harmonium, voice, choir...

Here's a recording of an "Allegretto" on the 1858 Keller organ.

vimeo.com/439534410

Bonjour, góðan daginn, good morning, guten Morgen!

Hatte einen sehr schönen Nachmittag mit der Familie. Die Nichte hatte einen Auftritt mit der Zirkus-AG und ich weiß genau, von mir hat sie diese Gelenkigkeit nicht. Aber ich bin eine sehr stolze Tante.

Ach ja, mal am Rande erwähnt: wenn ich von schreibe, geht es stets um .
Oder um Gefiepe, wie mein Bruder sagen würde. 😀​

Die Nachbarn haben den geborgten Tisch und die Bänke zurückgebracht und wollten sich eigentlich mit Kuchen für die Leihgabe bedanken, aber die Gäste hätten alles aufgegessen. 😄​

Andrea Ha. boosted

Seit zwei Wochen spiele ich die neue sanft ein, und heute hatte ich das Gefühl, dass sich der Klang verändert und ihre Persönlichkeit allmählich sichtbar wird. Gefällt mir sehr gut.

Finde es toll, dass heute in der der Künstler Jens Risch vorgestellt wurde. Kunst aus/mit/durch Knoten.

Ich war im Konzert und hab eine Idee für ein neues eigenes Programm gehabt. Gleich mal Stichpunkte notieren.

Hin- und hergerissen. In einem der Nachbardörfer ist nachher Orgelkonzert. Es gibt ausschließlich Werke von Händel (auch mit Gesang und so). Frage mich, ob mir das nicht zu viel ist... auch wenn ich Händel durchaus mag. Andererseits hab ich den ganzen Tag bei der Schwiegermutter am Haus gearbeitet (wir machen die Terrasse neu) und bin entsprechend ko...

Andrea Ha. boosted

"Wenn Wibke über Kochen, Nahrung und Essen schreibt, dann spricht aus jedem Satz eine Hochachtung vor diesen vielen Schätzen, die es für den Teller zu entdecken gibt. Das gesamte Buch mit kleinen Essays zu Lebensmitteln, Erinnerungen, Zubereitungsformen und besonderen Situationen des Kochens ist das konkrete Gegenmodell zu „Convenience food“: Es geht darum, dem Essen und seiner Zubereitung den Raum, die Kreativität und auch die Zeit schenken, die sie verdienen."

Ja, solche Rückmeldungen zu meinem Buch freuen mich sehr. @Nicola_Wessinghage erstand das Buch in einer der besten inhabergeführten Buchhandlungen Deutschlands und empfiehlt die Geschichten aus der Heimbürokantine in ihrer Monatsnotiz.
inkladde.blog/2022/05/11/monat

Kurz vorher war ich auf dem Markt, von dem ich auch im Buch erzähle. Ich liebe so sehr, was es nun schon wieder auf den regionalen Feldern geerntet werden kann. Heute gibt's Salat, soviel ist sicher.

Andrea Ha. boosted

Was für ein wundervolles Konzert gestern mit der Kammerakademie Halle! Herzlichen Dank an alle Musiker:innen für das leidenschaftliche und intensive Musizieren ❤️ Und ein großes Bravo an unsere beiden phänomenalen Solistinnen Helene & Wilhelmine Freytag!

Show older
Mastodon 🐘

A general-purpose Mastodon server with a 1000 character limit.

Support us on Ko-Fi Support us on Patreon Support us via PayPal