social.rebellion.global/@xrger Berlin Mai 2020

Wir kommen um zu bleiben! für

Wir sind und entschlossen!
&

Wir richten uns an jene, die das Schlamassel verantworten! zur

Wir richten uns an jene, die die Möglichkeiten haben, notwendige Entscheidungen zu treffen!

twitter.com/ExtinctionR_DE/sta

Die #Bundesregierung hat sich geeinigt: Betreiber von Kohlekraftwerken erhalten eine #Entschädigung in Höhe von 4,35 Milliarden Euro. Würden mit diesem Geld #Windenergieanlagen gefördert, könnten damit 20 Jahre lang über 1,1 Millionen Haushalte mit sauberem Strom versorgt werden.

Quelle: twitter.com/BWEeV/status/12192

#umwelt #klima

Großartig twitter.com/strike_wef @strike_wef@twitter.com ✊: !
Heute hat die Winterwanderung 1.200 Teilnehmende, die für in 3 Tagen über Klosters nach Davos laufen, um der ein für alle Mal ein Ende zu setzen!
twitter.com/strike_wef/status/
twitter.com/anettselle/status/

Highlight beim Start in Landquart: Alphorn ertönt twitter.com/strike_wef/status/

Und Dienstag um 10:00 Uhr in Klosters geht´s los nach Davos! 💚 Danke Ihr Helden!!!

RT @strike_wef@twitter.com

Strike WEF! ✊🏼
Wir sind mit über 1200 Menschen auf dem Weg nach Davos um der #WorldEconomicFailure ein für alle Mal ein Ende zu setzen!

Kommt morgen um 10h nach Klosters (gegenüber Hotel Silvretta) für die letzte Etappe! 🔥

#WEF20 #StrikeWEF

🐦🔗: twitter.com/strike_wef/status/

#NGO:

#YouTube empfiehlt massenhaft Videos von Leugnern des #Klimawandels.

YouTubes-Empfehlungsalgorithmus begünstigt die Verbreitung sachlich falscher Videos zum Thema Klimawandel, haben Klimakativisten herausgefunden. ...

heise.de/newsticker/meldung/NG

"Dass auf dem CCC nun von Degrowth geredet wird, ist beinahe gegensätzlich zur ursprünglichen Idee vom Cyberspace als endlos erweiterbarem Raum. Immerhin sollte das Internet erst „Intergalaktisches Netzwerk“ getauft werden. Das war eine wunderbare Idee, aber wir bewegen uns nun weg von der Science-Fiction. Wir realisieren, dass es nicht Bladerunner oder Blackmirror ist, worauf wir zusteuern. Sondern Massenmigration und Bürger­krieg."

taz.de/Programmierer-ueber-Umw

Gar nicht cool: #Europa gehört neben der Arktis zu den Regionen, die sich durch die menschgemachte Klimaerhitzung besonders schnell erwärmen. Das geht aus dem aktuellesten #Klimabericht der #Nasa und #NOAA hervor.

klimareporter.de/erdsystem/eur

RT @ExtinctionR_DE@twitter.com

"Das ist so absurd und so rücksichtslos von der Landesregierung gegenüber den Menschen ... Wir haben das in guten Ingenieurbüros durchgerechnet: es wäre nicht mehr notwendig da alle Dörfer wegzunehmen."
Klare Worte von Reiner Priggen zum Kohlebeschluss.

www1.wdr.de/mediathek/audio/wd

🐦🔗: twitter.com/ExtinctionR_DE/sta

Nach einer Protestaktion von Extinction Rebellion gegen den #AutoSalon in #Brüssel am Samstag wurden 185 Rebels verhaftet.

Inzwischen ist längst klar, dass ein Wechsel auf #Elektroantrieb nicht die durch den motorisierten #Individualverkehr entstandenen Probleme lösen wird. Naturgemäß wehrt sich die #Autoindustrie mit Händen und Füßen.

brusselstimes.com/brussels-2/9

Eigentlich gibt es ja schon genug Horror-Meldungen aus der Wissenschaft, um klar zu machen: Wir müssen in Sachen Klimaschutz handeln, und zwar _sofort_ und _massiv_.
Aber falls es irgendwer da draußen immer noch nicht verstanden hat, hier ein weiteres Beispiel für die Dringlichkeit des Problems:

fr.de/politik/klimawandel-ozea

„Die globale Erwärmung ist real, und es wird schlimmer“, sagte Abraham. „Und das ist erst die Spitze des Eisbergs von dem, was noch kommt.“

Den im #NRW-Landtag festgeklebten Aktivisti von #ExtinctionRebellion wurde ein Gespräch mit dem Präsidenten des Landtags angeboten.
Derzeit beraten sie, ob ihnen das ausreicht, um sie zum Verlassen des Gebäudes zu bewegen.

#InsidePolitics #ActNow

RT @XR_Ruhrgebiet
⚠️ #ExtinctionRebellion vor dem Landtag in #Düsseldorf:

🙉 nichts hören,
🙊 nichts sagen,
🙈 nichts sehen!

Die anstehenden Probleme mit Blick auf #Klimakatastrophe & #Artensterben löst man mit diesem Politikstil bestimmt nicht.

#ActNow

Kommentar des Rebellen Sven aus dem #NRW-Landtag:
"Die Politik verhält sich so, als könnten wir auf einen anderen Planeten ausweichen, wenn wir diesen geschrottet haben"

Deshalb fordern wir die NRW-Regierung zum sofortigen Kurswechsel auf!

#ActNow #ExtinctionRebellion #WirSindDrin #InsidePolitics

Rebell Max erklärt, warum er und andere Aktivisti von #ExtinctionRebellion sich heute im #NRW-Landtag festgeklebt haben:

Wir können nicht länger zusehen, wie wenig unsere Landesregierung für den Klimaschutz tut!

Deshalb wollen er und die anderen nicht eher gehen, als dass die Politik mit ihnen spricht.

#WirSindDrin #InsidePolitics

RT @Umwelthilfe@twitter.com

#Klimaschutz ist Grundrechtsschutz“, so Rechtsanwalt Prof. Dr. Remo Klinger. „Wir haben zwei Verfassungsbeschwerden in #Karlsruhe eingelegt. Hintergrund ist das #Klimaschutzgesetz, das wir verfassungswidrig finden.“ #Klimaklage

🐦🔗: twitter.com/Umwelthilfe/status

"Wir haben immer noch nicht verstanden, dass wir im #verkehr einen grundsätzlichen #Wandel brauchen. Die Groko hat beschlossen: Der Sprit wird etwas teurer, das Fliegen auch, die Bahn etwas billiger. Das ist noch nicht mal Symbolpolitik. Das ist nichts"
"Das #Auto hat uns geprägt, jetzt gilt es, eine moderne Gesellschaft ohne diese Autoabhängigkeit zu entwickeln: Verkehrspolitik ist kein Randthema mehr, sondern bedeutet Arbeiten im Maschinenraum der #Demokratie." #politik
klimareporter.de/deutschland/a

Mitzuspielen beim dreckigen Spiel und damit Beteiligung an der Zerstörung unserer Lebensgrundlagen twitter.com/JoeKaeser, ist keine Option!
Die ist reale Bedrohung weltweit! jetzt + überall!
It´s Don´t play dirty games: + !
Dem Vorstand eure Meinung mitteilen zur Carmichael-Kohlemine unter : fridaysforfuture.de/siemens/

Show more
Mastodon

Discover & explore Mastodon with no ads and no surveillance. Publish anything you want on Mastodon: links, pictures, text, audio & video.

Mobile apps
The team
Funding