Pinned toot

drängt auf Handeln gegen die globale ökologische und klimatische Krise. Wir sind 💚 und entschlossen ✊!
&

Wir richten uns an all jene, die den Schlamassel verantworten! zur - und !
und !

We & help , pausieren Aktionen.
Wir werden wiederkommen - bis die Verantwortlichen handeln!

@xrgermany

Macht es einen Unterschied, ob man Mineral- oder Leitungswasser trinkt? 52% CO2-Emmissionen machen beim Mineralwasser Herstellung und Entsorgung der Flaschen aus. Weitere Emissionen entstehen durch Vertrieb, Transport nach Kauf und Kühlung von Mineralwasser.

200 g CO2 ~ ca. Ausstoß bei einer 1 km langen Strecke mit dem PKW. Besser den km auch noch einsparen.

#BottleUpYourLife #emissions #co2 #ressourcen

katapult-magazin.de/de/trockne

Warum die Politik die Börsen längst hätte schließen müssen

Alles wurde in diesen Tagen geschlossen. Schulen, Fabriken, Restaurants. Nur die Börsen blieben offen. Doch dort wurden in rasendem Tempo Wohlstand und Reserven verbrannt, analysiert Hans-Ulrich Jörges.

stern.de/p/plus/kolumnen/kolum

Während der Corona-Krise geht der Ausstoß an Klimagasen deutlich zurück, aber wenn bei den Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft nicht auf Klima-Effekte geachtet wird, wird er nach der Krise höher sein als zuvor: sueddeutsche.de/wissen/klimasc

Deshalb fordern Aktivisti von #ExtinctionRebellion die Bundesregierung auf, die Hilfsmittel gezielt für das Klima schützende Industrien und Unternehmen sowie für direkte Unterstützung von Menschen einzusetzen: change.org/p/coronakrise-zur-k

"Wir sind an einem Punkt, an dem die globale Gesellschaft nachdenken muss, ob viele Dinge, die passieren, richtig sind. Ich glaube, dass das in der Größenordnung der Klimathematik steht.", wird der Berliner Virologe Christian im Stern zitiert...
Ja, das glauben wir auch!

+ anpacken!
@xrgermany 💚 & 🌍 🌱!

stern.de/gesundheit/virologe-c

“It’s time to participate in non-violent political movements wherever possible” Christiana Figueres, ehemalige UN-Klimachefin

Werde aktiv, rette mit uns den Planeten und sei am Mittwoch beim Online Onboarding dabei!
extinctionrebellion.de/veranst #rebelfromhome

Milliardenhilfen für die Wirtschaft werden jetzt bereitgestellt.
Wir verlangen, dass diese nicht in Umweltzerstörung und fossile Brennstoffe fließen, sondern für eine Transformation des Systems 🙂 🌱 hin zu nachhaltigem Wirtschaften verwendet werden!
@xrgermany @fridays4future @aktion_autofrei @endegelaende @Soli_Lausitz23 @hambibleibt @mondstern @tuxom

Diese Krise ist auch eine Chance für nachhaltige Veränderungen 🙃. Zum Unterschreiben 🖊️ und Teilen :mastodance: :
change.org/p/coronakrise-zur-k

#Covoid19 is causing pneumonia.
Fine dust from exhausts is making us more vulnurable for pneumonia and alike.

Effectivly limiting cars from toxicating our air in cities will safe many lifes.

In times of #climatecrisis and a #healthcarecrisis, I'd like to encourage us asking the question:

How to combine both struggles?

Shutting down traffic with many small afinity groups, demanding free health care, free public transport and a citiy design centerd around humans, not cars.

We'd rather start such conversations soon, since a time post-covoid19 might be long in future. ...or at least it's currently just unpredictable what is going to happen.

Push the state when it's strong.
Push harder when it's weak.

RT @CaroRackete@twitter.com

Slightly delayed but my TEDx talk "save trees and refugees" is finally online.

The environmental crisis is a crisis for human rights and our choices will be between eco-fascism or transformation. The EU border is just one example of that.

youtube.com/watch?v=T4dj-ZNzyc

🐦🔗: twitter.com/CaroRackete/status

Hallo Greenwasher!
Das sind eure Investitionen in fossile Energien seit 2016:
#JPMorganChase - 268,59 Mrd. $
#WellsFargo - 197,91 Mrd. $
#Citibank - 187,67 Mrd. $
#DeutscheBank - 68,88 Mrd. $

ran.org/bankingonclimatechange @RAN@twitter.com #DefundFossilFuels

"Was in den nächsten Monaten passiert, wird uns auf lange Zeit prägen. Deswegen ist jetzt die Zeit gekommen, sich für progressive Werte aktiv zu engagieren."
Lu Yen Roloff im Interview über Wege zu einer gerechteren 💚, nachhaltigeren 🌱 und sozialeren Welt 🌍.

berlinergazette.de/corona-kris

Vortrag von Free the soil, Ende Gelände und Reclaim the power

Wir müssen beharrlich sein, wenn wir gewinnen wollen. Wie können wir die Dynamik aufrechterhalten und den Kampf gegen die verantwortlichen Machtstrukturen hinter der Umweltzerstörung fortsetzen?
Hört zu und stellt Fragen an die Aktivist*innen, die alle für eine grüne Zukunft kämpfen – oder überhaupt für eine Zukunft.
Free the Soil (DK) * Reclaim the Power (UK) * Ende Gelände (D)
EN / DE Übersetzung
Standing up to forces of oppression and contamination of the natural world is not enough. We need to keep on standing if we are to win. How can we maintain momentum and persist in the fight against power structures behind environmental degradation and major contributors to climate injustice?
Hear stories from diverse pockets of persistence in their David versus Goliath battles, and ask questions from activists involved in: Ende Gelände (DE), Reclaim the Power (UK), Free the Soil (D), all fighting to secure a green future, or even a future at all. venera.social/display/85a863ed

Aha. Deutschland weiß schon seit 13 Jahren, dass das Gesundheitssystem einer Pandemie nicht gewachsen wäre.

Was ist passiert seit dem? Richtig, es wurde weiter kräftig eingespart...

sueddeutsche.de/politik/corona

Als Regenerative Reaktion auf #COVID19 👫🌎👫🌱 #corona
Das #GlobalSupportTeam der #RegenerativeKulturen von #ExtinctionRebellion verfasste in kürzester Zeit ein fantastisches Dokument als Reaktion auf die #pandemie. Wir haben die Empfehlungen für Rebell:innen es ins Deutsche übersetzt, damit Aktionen an die Lage angepasst werden können.
Das Original wird laufend der Lage angepasst (work in progress). Bleibt umsichtig. Helft allen, gesund zu bleiben.
#CoronaKrise >>>

xrshort.eu/rekucovid19

heißt: möglichst auf alle physischen Kontakte verzichten, also auch den Arbeitsplatz meiden.
Das aber können sich viele schlicht nicht leisten!

Profitinteresse steht in unserem System über der Gesundheit 💚 von Menschen:
Kitas, Schulen, Kulturorte etc. waren längst geschlossen, aber in Werken der Autoindustrie wurde gegen Gesundheitserfordernisse auf engem Raum weiterproduziert. Werkschließung kam erst als Entschädigung sicher war.

falken-nuernberg.de/?p=2643

Die haben eine italienische Forscherin gefragt, wie es denn mit einem Impfstoff aussieht. Ihre Antwort:

Ihr gebt Fußballern Millionen und uns Bioforschern 1800 Euro im Monat. Geht und fragt die Fußballer nach einem Impfstoff. Die geben ihn euch.

Show more
Mastodon

Discover & explore Mastodon with no ads and no surveillance. Publish anything you want on Mastodon: links, pictures, text, audio & video.