Mal kurz ans Wasser fahren, um die Füße in die Ostsee zu halten 😱

Holla die Waldfee war das ein kostspieliger Ausflug 😳

Morgen mehr...

Nach dem Foto von @mnmlist hielt mein Widerstand nicht lange 😉

Wassertemperatur? Frisch, seeehhhhrr frisch 😅

Früher wurden Menschen, die in der Öffentlichkeit laut vor sich her redeten, schief angeguckt und für geisteskrank gehalten.

Heute ist das normal. Also scheinbar laut mit sich selber reden, weil die Person wahrscheinlich telefoniert. Zum Geisteszustand enthalte ich mich lieber.

Da die Tageskarte noch gültig ist, könnte ich natürlich noch faul mit Bus und Bahn kurz nach düsen 🤔 aber eigentlich ist es schon viel zu spät dafür.

Wieder zu Hause. Und nein, ich werde kein Foto meiner wunden Füße posten 😅

Meine sensiblen Füße und (neue) Schuhe - ein ewig währender Leidensweg 😞

Kurz wehte der Wind von meiner linken Seite, da wunderte ich mich, warum es hier plötzlich nach frischem Schnittlauch duftet. Kein Wunder, wächst dieser doch wild und viel größer als in heimischen Küchen nur 2 m neben mir 😉

(Ich hoffe, er ist bei dem vielen grün auf dem Foto erkennbar)

Mein erster Besuch im Botanischen Garten . Heute nur ein grober Blick, was hier überhaupt geboten wird und ob sich weitere Besuche lohnen. Definitiv! Sehr schöne Anlage 🏞️ Sehr gepflegt und jede Pflanze ist mit ihrem Namen gekennzeichnet.

Bin in der City, um für eine Bekannte ein Geschenk zu besorgen. Weil ich noch einen Deichmann Gutschein hatte, habe ich mir auch etwas gegönnt 😊 Sommerslipper, obwohl ich eigentlich ganz dringend Winterstiefel benötigt hätte 😉

Yeah, so liebe ich das 😍 Endlich reichen wieder nur drei Kleidungsstücke, um raus zu gehen: U-Hose, kurze Hose und T-Shirt 🌞

Bilderlos wie der Shop der Buchhandlung sehen viele Webseiten aus, wenn der Zugriff auf den Dienst des Molochs amazon blockiert wird. Obwohl ich mich bemühe "kleinere" Buchhandlungen zu unterstützen, ist Heymann damit raus und für mich nicht mehr relevant.

Nach leidvollen Erfahrungen habe ich mir beim Schreiben angewöhnt häufig STRG+s zum Speichern des Dokuments zu drücken. Inzwischen ist das ins Blut übergegangen und passiert automatisch, fast unbewusst.

Das harmoniert nun ganz und gar nicht mit , wo für denselben Vorgang 5 Tasten gedrückt werden müssen. Einige Wochen habe ich jetzt geguckt, ob und wie sich diese Unterschiede in Einklang bringen lassen. Klappt nicht. Deshalb habe ich jetzt ein entsprechendes Mapping in neovim angelegt, so dass ich das ansonsten überall übliche STRG+s wieder nutzen kann.

Falls Bedarf besteht, der Eintrag lautet:

> inoremap <C-s> <Esc>:w<CR>a

Gestern Abend wollte ich mal bequem bearbeitete Dateien mit dem grafischen Tool kommentieren. Markierte eine von dreien, schrieb den dazu gehörenden Kommentar und übernahm den. Doch dieser wurde nun auch den beiden anderen zugeschrieben. Beim Cheat Sheet steht nun was von "Milchverbrauch". Ganz super gelaufen. Nicht.

Da ich immer noch nicht begriffen habe ob und wenn wie sich derartige Versehen korrigieren lassen, habe ich kurzerhand sämtliche .hg-Verzeichnisse gelöscht. Danach die neu initialisiert. Jetzt habe ich wenigstens einen sauberen Stand. Doch dieses ständige kopieren (PC <> USB-Stick <> Notebook) scheint trotz allem fehleranfällig zu sein. Das sollte ich dringend überarbeiten.

Während der in riesigen Hallen mit tausenden Menschen im Publikum ausgetragen wird, findet das amerikanische Pendant, bei dem die Bundesstaaten gegeneinander antreten, in einem kleinen Studio vor geschätzten 200 Zuschauern statt. Von deren üblichen Gigantomie und Großspurigkeit nix zu sehen.

Ich habe mir gerade eine echt abgefahrene Actionkomödie angesehen und mich köstlich amüsiert 😅

Real und sind wirklich hammermäßig verschmolzen.

Bei ist mir ein neues Problem aufgefallen: es stellt für Boosts keine Thread-Ansicht mehr dar. So was schwerwiegendes kann doch beim Testen nicht unbemerkt bleiben?

Auch wenn es mir durch den verlorenen Prozess nun finanziell an den Kragen geht, gönne ich mir jetzt ein Stück Kuchen vom Bio-Bäcker … Basta 😊

Vorhin den über die Wintermonate durch auf Rollbrettern ("Hunde") beweglich gelagerten Schreibtisch wieder fest an seinen angestammten Platz hingestellt. Weil er dort fast die Hälfte der Heizung verdeckt, war diese mobile Lösung notwendig. Mit Heizen dürfte es jetzt aber vorbei sein 😉

Am Samstag alle relevanten Dokumente ausgedruckt; heute Vormittag Konzept und Wortlaut für die Verhandlung niedergeschrieben. Ohne Spickzettel wäre ich aufgeschmissen, weil der sonst permanent nervende Kopf morgen im Gerichtssaal keinen Ton herausbringen würde und die tausendfach durchgespielten und variierten Szenarien komplett vergessen hätte. Jetzt braucht es heute Nacht nur genug Schlaf und ich gehe zuversichtlich dem Unvermeidlichen entgegen.

Morgen gegen 11:00 Uhr werde ich aber ein nervliches Wrack sein. In mir wird Hurrikan, Tsunami, Erdbeben und Vulkanausbruch gleichzeitig stattfinden. Mal sehen, wie es mir nach der Verhandlung geht.

Show older
Mastodon 🐘

A general-purpose Mastodon server with a 1000 character limit.