Plan des EU-Ministerrats, von Dienstanbietern Beihilfe zum Entschlüsseln zu erzwingen: Alle laufen Sturm gegen das Vorhaben heise.de/news/Crypto-Wars-Mass #cryptowars

@CCC Man mag ja von der Spaßpartei FDP halten, was man will – aber diese Aussage kann ich unterschreiben:

"Ein Verschlüsselungsverbot wäre ein Terroranschlag auf die Bürgerrechte in der EU und würde jede private Kommunikation unsicher machen."

Gut gewählte Worte und auf den Punkt gebracht. Auch:

»Terroristen würden sofort alternative Wege nutzen, die Bürger wären schutzlos, das digitale Briefgeheimnis tot.«

Ist eigentlich jedem logisch Denkenden klar. Außer den Datengeifernden scheinbar.

#privacy

Follow

@IzzyOnDroid
Ja, mit der Logik ist es da nicht weit her. Populistische Forderungen um bei dem einfachen Volk den Eindruck zu erwecken dass man ja was tuen möchte 🙄

@Mara …wenn man nur wüsste, was (und wo die "Gelben Seiten" liegen – vielleicht sollte man VORHER mal jemanden fragen, der sich mit dem Thema auskennt, wenn man schon selbst keinen blassen Schimmer davon hat?)…

@IzzyOnDroid
Gelbe seiten sind zu kompliziert, müßte man ja wissen nach was man suchen muß... 😜

@IzzyOnDroid
sthet ja nicht drin 'Wenn sie eine ehliche und kompetente Meinung zu Verschlüsselung suchen...' und schon nach ehrlich blättern die weiter

@Mara Mein liebstes Fabeltier: Der ehrliche und volksnahe Politiker…

Das ist ja das Paradoxon – alles 3 zusammen geht eben nicht:

Ehrlich+volksnah≠Politiker.
Ehrlich+Politiker≠volksnah.
Volksnah+Politiker… 🙊

Sign in to participate in the conversation
Mastodon 🐘

Discover & explore Mastodon with no ads and no surveillance. Publish anything you want on Mastodon: links, pictures, text, audio & video.

All on a platform that is community-owned and ad-free.
Hosted by Stuxhost.