Enno hat gestern auf Twitter eine Umfrage gestartet (twitter.com/ennolenze/status/1).

Ich teste selbige mal hier im Fediverse:

Mir scheint, dass in Deutschland viele Leute am Bargeld festhalten. Würdet ihr in einem Geschäft/Museum/Restaurant/wasauchimmer kaufen, welches nur Karte (EC, Kredit) nimmt?

Gerne Reboost für genaueres Ergebnis.

Follow

@mthie Ich zahle gern und häufig mit Karte, aber ich habe immer auch die im Blick, die auf Bargeld angewiesen sind. Wollen wir wirklich, dass in Zukunft Menschen, die von bestimmten Leistungen abhängig sind, möglicherweise ein Museum/Restaurant/wasauchimmer nur besuchen oder einen Artikel nur kaufen dürfen, wenn es das jeweilige Amt für notwendig/angemessen/wasauchimmer hält?

@FrauHase7b4 @mthie @katzenschiff Danke, das sind gute Argumente, die mich bei aller ausgelebten Bequemlichkeit erkennen lassen, warum Bargeld immer eine Option sein sollte, ganz ohne verschwörungstheoretischen Unterton.

@FrauHase7b4
Danke für dein Plädoyer.
Bin auch für die Beibehaltung von Bargeld parallel zum bargeldlosen Zahlungsverkehr.
Wenn mich jmd um ein paar Euro anhaut, weil Mensch Hunger hat, dann kann ich ihn nicht von der Bezahlkarte abbeißen lassen/mit ihm einkaufen gehen. Außerdem Straßenmusiker, Flohmarktverkäufer, Kunsthandwerkermarkt, etc. Viele kleine Läden nehmen nur Bargeld.

Wem ich Bargeld gebe (nein,kein Geldkoffer...) weiß nur ich - soll so bleiben.

@mthie

Sign in to participate in the conversation
Mastodon 🐘

A general-purpose Mastodon server with a 1000 character limit.

Support us on Ko-Fi Support us on Patreon Support us via PayPal